Mithelfen


EHRENAMT – FREIWILLIGE MITARBEIT

Die freiwilligen Mitarbeiter, die ehrenamtlich in verschiedensten Bereichen zum Einsatz kommen, sind die Basis und unverzichtbare Stütze des ASB St. Georgen / Steinfelde. Dadurch, dass sie uns ihre Zeit zur Verfügung stellen, wird es erst für uns möglich, anderen Menschen in Not zu helfen.

Helfen Sie uns zu helfen !

Wir bilden Sie gerne zum Rettungssanitäter aus und geben Ihnen die Möglichkeit, unter der Aufsicht unserer erfahrenen Sanitäter ausreichend praktische Erfahrung zu sammeln, um schließlich selbst im Sinne des österreichischen Sanitätergesetzes eigenverantwortlich tätig zu sein.

Ausbildung zum Rettungssanitäter:

  • Einstieg mit einem 16-stündigen Erste-Hilfe-Kurs
  • 100 Stunden Theorie
  • 160 Stunden Praktikum bei uns

Die erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung berechtigt Sie zur aktiven Tätigkeit als Rettungssanitäter.

Kurskosten: € 1900,– exkl. MwSt. für externe Teilnehmer inkl. Praktikum

Wir stellen Ihnen die gesamte Ausbildung gerne zu einem Unkostenbeitrag von 130€ (für Schulungsunterlagen und Uniform) zur Verfügung, sollten Sie sich dazu entschließen, in weiterer Folge bei uns als Rettungssanitäter ehrenamtlich aktiv tätig zu sein.

Um im Rettungsdienst aktiv tätig sein zu können, sind folgende Voraussetzungen zu erfüllen:

  • vollendetes 17. Lebensjahr
  • Unbescholtenheit
  • geistige und körperliche Eignung
  • Absolvierung der allg. Schulpflicht (9 Jahre)

Sie haben die Möglichkeit Kontakte zu knüpfen und neue Freunde kennenzulernen. Außerdem können Sie im Dienst im Rahmen der verschiedenen Einsätze und durch die angebotenen Kurse, Erfahrungen sammeln, welche Sie auch im Alltag gut gebrauchen können.

Und natürlich ist gerade das Lächeln bzw. die Dankbarkeit eines Patienten, dem wir helfen konnten, mit nichts aufzuwiegen.

Wenn Sie Interesse haben, bei uns als Sanitäter mitzuarbeiten, setzen Sie sich bitte mit unserem Organisationsleiter in Verbindung.

UNTERSTÜTZENDE MITGLIEDER

Helfen Sie uns, anderen Menschen zu helfen.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie € 13,– / Jahr (Jugendliche € 7,– / Jahr) investieren können, dann würden wir uns freuen, Sie als unterstützendes Mitglied bei uns, beim ASB St. Georgen am Steinfelde begrüßen zu dürfen.

Mit einer Mitgliedschaft als unterstützendes Mitglied gehen Sie keinerlei weiterführende Verpflichtungen ein.

Sowohl Mitgliedsbeiträge als auch Spenden werden ausschließlich dazu verwendet, den Rettungs- und Krankentransport in möglichst guter Qualität aufrecht zu erhalten.

Werden Sie unterstützendes Mitglied beim ASB St. Georgen am Steinfelde und besuchen Sie uns an unserer Dienststelle!

SPENDEN

Als Non-Profit-Organisation (NPO) sind wir auch immer wieder angewiesen auf Geld- und/oder Sachspenden, die es uns ermöglichen, einen konstanten Dienstbetrieb mit optimaler Qualität aufrecht zu erhalten.

Wie Sie sich vielleicht vorstellen können, ist die Finanzierung der gesamten Infrastruktur für den Betrieb einer Rettungsdienststelle äußerst aufwendig. Andererseits möchten wir in Österreich aber keinesfalls auf die „rasche Rettung“, wenn wir in Not geraten, nicht unbedingt verzichten.

Ihre Spende trägt dazu bei, dass wir auch weiterhin uneingeschränkt als Rettungsdienst zur Verfügung stehen können und unsere Patienten nach neuestem medizinischen Standard rasch und effektiv versorgen können.

Wir sind dankbar für jede Art von Spende:

Geldspenden:

IBAN AT61 5300 0044 5500 0195

BIC HYPNATWWXXX

Sponsoren

Es gibt natürlich zahlreiche Möglichkeiten für Sponsoren, uns in unserer Tätigkeit als Rettungsorganisation zu unterstützen, sodafl wir für jede Idee offen sind.

Wir bieten Ihnen gerne die Möglichkeit z.B. Werbeflächen auf unseren Autos zu nutzen, oder Ihr Logo auf den Poloshirts bzw. T-Shirts der Sanitäter anzubringen.

Auch in unseren Aussendungen (Flyer, Zeitung, Infomaterial) können wir gerne auf Sie als unseren Sponsor aufmerksam machen, wenn Sie das wünschen.

In jedem Fall würden wir uns sehr freuen, wenn Sie sich als Sponsor für uns, die Gruppe ASB St. Georgen am Steinfelde, entscheiden würden.