Archiv für den Tag: März 5, 2018


Willkommen 73/387!

Nachfolger unseres kürzlich ausgeschiedenen S-NAW! Seit gestern ist für die Niederösterreichische Bevölkerung ein neuer Sekundär Notarztwagen in Betrieb. Die Dienststelle St. Georgen hat keine Kosten und Mühen gescheut (€297.000.-), um unseren Patienten die bestmögliche Versorgung zu bieten. Um unsere bisherige Flotte abzurunden wurde wieder ein Mercedes Sprinter angeschafft, welcher mit […]


Ruhestand 73/389

Wir dürfen mit Freude bekanntgeben, das unser langjähriger Kollege, den wir alle in unser Herz geschlossen haben, gestern am 10.2.2018 seinen verdienten Ruhestand angetreten hat. 73/389 ging am 1. Februar 2011 in den Dienst und fuhr in den letzten 7 Jahren über 800.000 km für unsere Patienten. Er leitete damals […]


Am Puls der Zeit!

Am Puls der Zeit! Unsere Dienststelle modernisiert weiter! Neben den bereits im Dezember neu angeschafften zwei Defibrillator-Patientenmonitoren (Corpuls 3), wurde die Medizintechnik um ein mobiles Beatmungsgerät (Medumat-Transport) und ein Thorax- Kompressions-System (Lukas 3) erweitert. Diese Geräte werden unsere Einsatzkräfte im täglichen Einsatz unterstützen. Geräte, die Leben retten werden!


Neue Geräte für unsere Fahrzeuge!

Zuwachs auf der Dienststelle in St.Georgen am Steinfelde!!! Um unseren Patienten bestens versorgen zu können, und stets am modernsten Stand der Technik zu sein haben wir den Pool um zwei neue Geräte des Modells Corpuls 3 (Defibrillator-Patientenmonitor) erweitert! Geräte die Leben retten können!! Da wir in der Notfall- und Intensivmedizin […]


Megacodetraining 11. November 2017

Am Samstag den 11. November 2017 fand auf unserer Dienststelle ein achtstündiges Megacodetraining statt. Hierbei konnten unsere Sanitäter ihr Wissen auffrischen und in realitätsnahen Übungsszenarien die verschiedensten Notfälle üben und trainieren. Durch ständiges Üben bleiben unsere Sanitäter für die Bevölkerung bestens ausgebildet, um im Ernstfall das bestmögliche für den Patienten […]


Sicherheitstag in St.Georgen

Wir wurden am 25.10.2017 zum Sicherheitstag, in St.Georgen, geladen. Hierbei konnten sich die Schülerinnen und Schüler einen Eindruck der Tätigkeit und des Equipments, der Feuerwehr und Rettung, holen. Rund 300 Schüler konnten sich somit ein Bild der Organisationen machen. Hier ein paar Eindrücke des Tages: